Bau von Lachsfarmen in Emder Werft

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Ostfriesland: Nordseewerke produzieren Hochsee-Lachsfarmen

Die ehemaligen Nordseewerke stellen in norwegischem Auftrag zwei große Lachsfarmen für den Einsatz auf hoher See fertig. Auftraggeber ist der Lachsproduzent Norway Royal Salmon.

Jede der ringförmigen Konstruktionen hat einen Durchmesser von 80 Metern und ist 25 Meter hoch. Gebaut werden sie in zwei Hälften. Bei Fosen in Norwegen werden sie dann zusammengebaut. Derzeit werde der erste Halbring montiert, sagte Geschäftsführer Stellamanns. 

"Die Käfige sollen nicht in Fjorden zum Einsatz kommen, sondern auf hoher See", sagte Stellamanns. Für Fosen seien die Lachskäfige ein neues Geschäftsfeld.

Offshore-Fischfarmen gelten als Möglichkeit, die Produktion von Speisefisch weltweit auszubauen. Die Umweltbelastung durch Futter- oder Kotrückstände sind auf hoher See geringer als bei Fischzuchten in Buchten oder Küstengewässern. Die Konstruktionen der Lachskäfige müssen allerdings auch Wind und Wellen in arktischen Gewässern standhalten. Je Anlage werden 3.000 Tonnen Stahl verbaut. 

Nur ein oberer Ring werde aus dem Wasser herausragen, so Stellamanns. Der eigentliche Käfig für die Lachse hänge in zehn Meter Tiefe, wo die Tiere weniger durch Parasiten gefährdet seien. Unter Wasser würden künstliche Blasen zur Luftzufuhr eingebaut.

Fosen Yard hatte die deutsche Traditionswerft Nordseewerke nach vier Insolvenzen 2019 vollständig übernommen.

Mit Material von dpa

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Messerückblick EuroTier
  • Amtsantritt von Miriam Staudte
  • Biogasanlagen droht Insolvenz
  • Schlepper-Lichterfahrt: Infos zu Führerschein & Co.
  • Adventsrezepte mit Walnüssen

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen