Birgit Hone
Anne-Maria Revermann | am

Pilotprojekt: Niedersachsen verbessert Versorgung auf dem Land

Niedersachsen will mit einem Pilotprojekt die medizinische Versorgung von Menschen in ländlichen Regionen verbessern.

Niedersachsen plant hierfür sogenannte regionale Versorgungszentren, in denen vor allem die medizinische Versorgung in der jeweiligen Region sichergestellt werden soll.

Zusätzlich sollen in diese Gebäude aber je nach Bedarf auch Physiotherapie- oder Hebammenpraxen, Tagespflegeeinrichtungen, Bürgerbüros oder Cafés einziehen.

Das Pilotprojekt soll in drei Regionen Niedersachsens getestet werden.

 

Zentren in Cuxhaven und Nordenham

Ein Versorgungszentren soll in Nordholz im Kreis Cuxhaven entstehen, aber auch Nordenham in der Wesermarsch bekommt so ein Zentrum. Ein Standort für ein drittes Zentrum wird derzeit noch ausgesucht.

Regionalministerin Birgit Honé hat am Donnerstag (20. August) in der Wesermarsch den ersten Förderbescheid in Höhe von rund 18.000 Euro überreicht. Ende kommenden Jahres sollen die Zentren nach einer Erprobungsphase in den regulären Betrieb übergehen.

Auf die Bedürfnisse der Menschen eingehen

Mit den regionalen Versorgungszentren sollen ländlichen Räume in Niedersachsen attraktiver und lebenswerter gestalten werden. Aufgrund der demografischen Herausforderungen sollen Versorgungsangebote unter einem Dach angeboten werden.

„Dafür wollen wir eine an den praktischen Bedürfnissen der Menschen orientierte Infrastruktur schaffen, die viele und lange Wege vermeidet“, so Honé. „Mit den Regionalen Versorgungszentren stärken wir die soziale Daseinsvorsorge.“

 

Mit Material von Niedersächsischen Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, dpa

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Regional und nachhaltig - Neue Wege in der Weizenvermarktung
  • Geld & Recht: Coronahilfe für Schweinehalter - Was ist beim Antrag zu beachten?
  • Pflanzenbau: Neuausweisung Rote Gebiete - Betroffene Landwirte berichten

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ 3 Endgeräte
✓ Merkliste
✓ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Regional und nachhaltig - Neue Wege in der Weizenvermarktung
  • Geld & Recht: Coronahilfe für Schweinehalter - Was ist beim Antrag zu beachten?
  • Pflanzenbau: Neuausweisung Rote Gebiete - Betroffene Landwirte berichten

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen