: :

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ellen Hartmann | am

Stimmen aus der Landwirtschaft

Milchviehhalter Amos Venema ist unzufrieden und das liegt am schlechten Internetausbau im Norden Niedersachsens. Hören Sie rein.

Amos Venema kritisiert, dass vielen Betrieben ein Festnetzanschluss sowie eine stabile Internetverbindung fehle - und das in der heutigen, digitalen Zeit. 

Dazu sagt der Landwirt: "Kaum zu glauben, aber für immer mehr Betriebe im ländlichen Raum wird eine leistungsfähige Internetverbindung zum Luxus."

Seiner Meinung nach habe Kanzlerin Angela Merkel ihre Versprechungen von 2018 nicht eingehalten. Damals sagte sie noch, dass es für jeden Haushalt 50 Megabit pro Sekunde geben solle. 

Ihnen gefällt diese Kurzzusammenfassung aus der digitalen Ausgabe der LAND & FORST?

Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe!

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen