Holz ist wichtiger Rohstoff in Niedersachsen - Holzstapel im Wald
Christel Grommel | am

Otte-Kinast am runden Tisch mit Holzwirtschaft

Holz ist knapp, die Preise steigen. Forstministerin Otte-Kinast leitete heute ein Branchengespräch mit der Holzwirtschaft.

"Der Rohstoff Holz hat eine herausragende Bedeutung für Niedersachsen", betonte die Ministerin am virtuellen runden Tisch mit einem Vertreter des Landesbeirates Holz, Vertreterinnen und Vertreter des Holzhandels, der Sägewerke, der Zimmerei und des Holzbaus sowie der Papier- und Grillkohleherstellung.

Anlass war die aktuelle Forderung nach mehr Schnittholz und Holzwerkstoffen für den Bausektor. Derzeit gibt es eine Problemlage, so die Beteiligten: Ausgehend von einem weltweiten Bauboom stieg die Nachfrage und mit ihr die Schnitt- und Holzwerkstoffpreise innerhalb Deutschlands in wenigen Monaten teilweise um 300 Prozent.

Keine weiteren Nutzungseinschränkungen

Aktuell ist die Holzversorgung der Rundholzverarbeitenden Industrie in Niedersachsen sehr gut, sodass diese unter Volllast produzieren kann. Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer stellen große Mengen Rundholz bereit, profitieren aber leider bisher kaum vom Preisanstieg. 

Daher wiesen die Gäste am runden Tisch eindringlich darauf hin, dass in dieser Situation keine zusätzlichen Nutzungseinschränkungen auf die Waldbesitzer zukommen dürften.

"Holz ist der nachhaltigste und klimafreundlichste Rohstoff überhaupt. Vor allem im Holzbau führt aus Sicht des Klimaschutzes kein Weg vorbei. Wir wollen die herausragende Bedeutung des Rohstoffes erhalten und weiter ausbauen", betonte Ministerin Barbara Otte-Kinast. Die Holzbauquote im Bereich des Nichtwohnbaus erreichte in Niedersachsen im Jahr 2020 mit nahezu 20 Prozent einen neuen Höchststand. Über den "Niedersächsischen Holzbaupreis" sei eine positive Imagebildung gelungen, die es fortzusetzen gelte.

Mit Material von ML
on_Fichtenrundholz_Holzpolter_Stirnholz.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schafe auf der Weihnachtsbaumplantage
  • Vor dem Rentenantrag genau rechnen
  • So wintern Sie die Pflanzenschutzspritze ein
  • Züchterleidenschaft für Hannoveraner: Pferdezucht Bollhorst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen