Valentinstag 14. Februar
Christel Grommel | am

Ratgeber: Valentinstag – Blumen und andere Ideen

Morgen ist es wieder soweit: Der Valentinstag ist da. Wer noch romantische Ideen braucht, der liest hier richtig.

Obwohl er jedes Jahr am 14. Februar stattfindet, fällt der Tag der Liebenden manch einem oder einer doch erst kurz vorher wieder ein. Jetzt muss schnell etwas Schönes her – aber was? Es soll ja etwas Persönliches sein, auch wenn es „Last Minute“ ist.

Wir haben im Ratgeber einige Tipps für Valentinstag-Aktionen auf den letzten Drücker.

Ohne viel Vorbereitung

Frühstück ans Bett
Wer freut sich nicht über einen duftenden, heißen Kaffee direkt ans Bett? Da kann man auch gleich ein schönes Frühstück draus machen und den anderen damit überraschen. Auf die Weise kann der Tag doch nur noch gut werden, oder? Wenn es kein Frühstück ans Bett sein soll, dann macht ein schön gedeckter Tisch mit Blumen und duftenden Brötchen auch immer was her.

Blumen
Klingt erst mal nicht besonders originell. Aber ein wirklich persönlich zusammengestellter Strauß vom Floristen kommt bestimmt gut an. Damit das blumige Geschenk auch individuell zum Beschenkten passt, sollte es die Lieblingsblumen und -farben enthalten. Und auf jeden Fall sollte eine handgeschriebene Karte dabei sein.

Zeit zu zweit

Gemeinsame Unternehmung
Zeit ist für alle kostbar geworden und meistens knapp. Eine tolle Idee ist es daher, sich für den anderen bewusst Zeit zu nehmen und eine gemeinsame Unternehmung zu planen. Dabei kann man entweder schon etwas fest buchen oder einen selbst gestalteten Gutschein verschenken. Dann kann gemeinsam ausgewählt werden, ob es Wellness, ein Konzert, der Städtetrip oder etwas ganz anderes werden soll.

Romantisch gedeckter Tisch

Dinner for two
Man muss kein Sternekoch sein, damit sich der Partner über ein schönes selbst gekochtes Dinner freut. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen! Kein Wunder, wenn das liebevoll zubereitete (Lieblings-) Essen auf dem Tisch steht. Mit Kerzen und einer schönen Deko kommt eine tolle Atmosphäre zustande.

Du wolltest doch schon immer…
Einen Tanzkurs machen, Gesangsstunden nehmen, das Theater-Abo haben… Diese Liste ließe sich bestimmt noch lange fortführen. Etwas in dieser Art für den anderen auszuwählen und zu buchen, ist ein sehr persönliches Geschenk und macht dem anderen lange Spaß. Und Tanzen oder ins Theater gehen kann man wunderbar gemeinsam…

Thema der Woche

  • Agrarpolitik: Umbau der Nutztierhaltung
  • Pflanzenbau: Grassaatgut für Grünland knapp
  • Tierhaltung: Mischqualität von Kuhrationen
  • Forstwirtschaft: Besoldungsbeiträge aussetzen?
  • Geld und Recht: Grunderwerbsteuer Weihnachtsbaumkulturen
  • Leben auf dem Land: Agrarpaket beim Karneval

12 Ausgaben für 12€

Jetzt bestellen

Mehr zu diesem Thema

Das könnte Sie auch interessieren