Luchs in Bad Harzburg
Christel Grommel | am

Bad Harzburg: Luchs breitet sich wieder aus

In Bad Harzburg in der Region Harz breitet sich der Luchs weiter aus. Im letzten Jahr wurden wieder zahlreiche Jungtiere geboren. Auch im Solling und Hils gab es Nachwuchs.

Seit vor 20 Jahren die ersten Luchse im Harz ausgewildert wurden, sind die Raubkatzen auf dem Vormarsch. Im vergangenen Jahr seien zahlreiche Jungtiere geboren worden. Auch wenn die exakte Zahl noch nicht vorliege, dürften es ähnlich viele Jungtiere wie im Vorjahr gewesen sein. Das gab der Leiter des Luchs-Projekts beim Nationalpark Harz, Ole Anders, an. 

2018/19 hatte das Bundesamt für Naturschutz im Harz und angrenzenden Regionen 14 Luchs-Weibchen mit Jungtieren gesichtet. Davon neun in Niedersachsen. Für das Erhebungsjahr 2019/2020 sähe es laut Anders ähnlich aus. Endgültige Zahlen könne man nach Analyse aller Bilder der aufgestellten Kameras nennen. 

Kein weiterer großer Zuwachs

Nach Einschätzung der Nationalpark-Experten leben einschließlich der Jungtiere mittlerweile etwa 90 Luchse im Harz. Die Reviere seien damit weitestgehend besetzt, weshalb es keine dramatischen Zuwächse mehr geben würde.

Die Tiere eroberten allerdings immer größere Territorien in angrenzenden Regionen. So wurden östlich von Braunschweig und in Nordhessen Luchse registriert, ein Tier in der Lüneburger Heide. 

Mittelfristig sei das Ziel, dass sich die Harzer Luchse mit anderen Luchs-Populationen vernetzen - im Bayrischen Wald und im Pfälzer Wald gibt es ebenfalls Luchse. Das sei für den dauerhaften Bestand unerlässlich. Es gebe auch erste Anzeichen für eine entsprechende Vernetzung. Anders sieht die weitere Entwicklung optimistisch.

Die erfolgreiche Ausbreitung der Harzer Luchse begann im Jahr 2000 im Rahmen des Wiederansiedlungsprogramms, als nach und nach 24 Tiere aus Gehegen ausgewildert wurden. Die Ausbreitung nimmt seither an Geschwindigkeit zu. 

Mit Material von dpa

Thema der Woche

  • Thema der Woche: Klimaschutz - ein Milchviehbetrieb mit Klimabilanz
  • Agrarpolitik: Einreiseverbot für Saisonarbeitskräfte
  • Geld und Recht: Corona - Soforthilfen beantragen
  • Tierhaltung: Tierwohl in der Hähnchenmast
  • Pflanzenbau: Auf Fehlersuche bei der Düngung
  • Leben auf dem Land: Beef Kings - Rindfleisch aus Bötenberg

12 Ausgaben für 12€

Jetzt bestellen

Mehr zu diesem Thema

Das könnte Sie auch interessieren