Arnika blüht auf einer Wiese
Christel Grommel | am

Northeim: Arnika soll wieder mehr im Solling blühen

Im Solling wollen die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) die seltene Wiesenpflanze Arnika wieder zum Blühen bringen.

Dazu sind rund 300 Pflanzen im Naturschutzgebiet auf den Ahlewiesen ausgepflanzt worden, teilten die NLF mit. Zusätzlich habe man im Forstamt Dassel an mehreren Stellen Arnika-Samen ausgesät. Damit soll die geschützte und vom Aussterben bedrohte Blume im Landkreis Northeim wieder angesiedelt werden. 

Das Saatgut stammt nach Angaben der Landesforsten von den letzten verbliebenen Arnika-Pflanzen des Sollings am Mecklenbruch. Dort hatte sich noch ein natürliches Vorkommen gehalten. 

Ziel ist langfristiger Bestand

Im Forstamt Neuhaus läuft bereits seit mehreren Jahren ein Wiederansiedlungsprojekt. "Inzwischen blühen dort wieder so viele Arnika, dass wir die Arnika-Samen auch direkt in dafür vorbereiteten Flächen aussäen können", so Waldökologe Ulrich Schlette in der Mitteilung des NLF.

"Unser Ziel ist ein langfristig überlebensfähiger Arnika-Bestand im Solling", sagte Naturschutz-Förster Kai Conrad. Bis vor 50 Jahren war die Arnika laut NLF eine weit verbreitete Pflanzenart im Solling. Der Bestand sei aber in den vergangenen Jahrzehnten unter anderem wegen der Intensivierung der Grünlandnutzung so stark zurückgegangen, dass die Art in der Region am Rand des Aussterbens gewesen sei.

Mit Material von dpa
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen