Aula der Georg-August-Universität Göttingen
Janina Schuster | am

Ranking: In Göttingen studiert man Agrarwissenschaften

Im Ranking der National Taiwan University (NTU) belegt der Fachbereich Agrarwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen bundesweit Platz 1.

Doch auch andere Fächer schnitten im Ranking gut ab. Ebenfalls deutschlandweit auf Platz 1 konnten sich die Fächer Umwelt/Ökologie sowie Tier- und Pflanzenwissenschaften positionieren. Die Naturwissenschaften liegen auf Rang acht. Deutschlandweit unter die TopTen kamen die Fächer Biologie und Biochemie, Molekularbiologie und Genetik, Neurowissenschaften sowie Chemie, Geowissenschaften und Mathematik. Allesamt ebenfalls an der Göttinger Universität. Im weltweiten Vergleich landeten die Fächer Pflanzen- und Tierwissenschaften, Agrarwissenschaften, Ökologie sowie Neurowissenschaften unter den Top 100.

Im Ranking wurden insgesamt 27 Fächer ausgewertet. Es orientiert sich an Indikatoren für eine erfolgreiche Forschungstätigkeit anhand der Anzahl veröffentlichter Artikel und der Anzahl der Zitierungen.

Mit Material von ntu
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Unkraut einfach weglasern - neue Möglichkeiten in der Landwirtschaft
  • Der Putenmarkt reagiert drastisch auf hohe Futterkosten und niedrige Erlöse
  • Das Winterprogramm der Niedersächsischen Landjugend ist da!
  • Investoren bedrängen Landwirte: Freiflächen-Photovoltaik

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen