Unfall zwischen Trecker und Pkw in Celle auf einer Kreuzung
Christel Grommel | am

Celle: Trecker kollidiert mit Auto

Auf einer Kreuzung in Celle kollidierten am Montag (13. September) das Traktorgespann und ein Pkw. Die Beteiligten wurden nur leicht verletzt.

Um 15:10 Uhr befuhr ein 43-Jähriger Mann mit seinem Trecker samt Anhänger die Neustadt in Fahrtrichtung Bahnhofstraße. Im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Bahnhofsvorplatz entschied sich der Fahrer des Treckers, verbotswidrig nach links in Richtung Bahnhof abzubiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Mercedes.

Feuerwehr im Einsatz

Die 53-Jährige Mercedesfahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte so mit dem Trecker mittig der Kreuzung. Infolge des Zusammenstoßes wurden die 53-Jährige Fahrerin und ihr 72-Jähriger Beifahrer leicht verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zudem wurden die auslaufenden Betriebsstoffe durch die Feuerwehr gebunden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsstörungen.

Mit Material von Polizeiinspektion Celle
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen