Biohähnchenmast-Knabe-Biofino-B1_CDL
Christa Diekmann-Lenartz | am

Diepholz: Erst Abnahme sichern, dann umstellen

Der Markt für Biohähnchenfleisch wächst hierzulande beständig. Auch in Niedersachsen gibt es Neueinsteiger in die Mast – umgestiegen aus der konventionellen Haltung oder aus der Milcherzeugung. Wir haben einen Betrieb besucht.

Draußen im Auslauf ist kurz nach Mittag an diesem sonnigen Tag nicht viel los. "Das ändert sich nachher wieder", weiß Nils Knabe aus Erfahrung. Morgens, wenn die Stallluken geöffnet werden, stürmen die Masthähnchen sofort ab nach draußen. Und nachmittags tummeln sich noch einmal viele Tiere außerhalb von Stall und Wintergarten. Nils Knabe, der in Twistringen, Landkreis Diepholz, zusammen mit seinen Eltern Karl-Heinz und Susanne einen landwirtschaftlichen Betrieb bewirtschaftet, ist im vergangenen Jahr umgestiegen auf Biohähnchen. Aktuell ist der dritte Durchgang im Stall. Karl-Heinz Knabe mästet bereits seit gut 25 Jahren Hähnchen, die beiden Ställe für je gut 20.000 Tiere wurden 1995 und 1997 gebaut. Daneben werden auf dem Betrieb Schweine gemästet und 124 ha Ackerland bewirtschaftet.

Weiter lesen Sie warum Knabe auf Biohähnchen umgestellt hat, wie die Biohaltung nach Naturland-Kriterien aussehen muss und auf welche Rassen der halter aus Twistringen setzt.

Ihnen gefällt diese Kurzzusammenfassung aus der digitalen Ausgabe der LAND & FORST?

Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe!

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen