Alpakas fühlen sich auch im Schnee wohl.
Ellen Hartmann | am

Diepholz: Ferien im Iglu und mit Alpakas vor der Haustür

Frank Scharninghausen setzt auf zwei Dinge: moderne Tiny Häuser und trendige Alpakas. In Bahrenborstel im Landkreis Diepholz baut der Landwirt gerade sein „Feriendorf Moorblick“.

"Ich wollte andere Wege gehen, mir ein weiteres Standbein schaffen", so Frank Scharninghausen über seine Idee, ein Feriendorf zu bauen. Eigentlich ist er Landwirt, aber politische Reglementierungen, der Klimawandel und auch die sinkende Akzeptanz für seinen Beruf haben ihn zum Umdenken bewegt.

Vom Landwirt zum Feriendorf-Betreiber

In Hakenmoor hat Scharninghausen momentan noch einen Betrieb mit 220 Hektar Land und eigener Biogasanlage. Aber: 2027 endet die EEG-Umlage. Scharninghausen müsste zudem seinen Stall renovieren und hat entschieden, nicht zu investieren. Er setzt jetzt alles auf sanften Tourismus: "Unsere Region hat, nicht nur wegen der Kraniche, so einiges zu bieten", weiß der 41-Jährige. "Das haben auch Besucher aus entfernteren Gegenden entdeckt. Die direkt am Grundstück vorbeiführende Weser-Lippe Radroute wird immer mehr genutzt und ich hatte das Gefühl, dass es die Leute wieder mehr ins Grüne zieht."

Geschlafen wird im topmodernen Iglu

Ein Iglu hat eine eigene Terasse, mehrere Fenster und liegt mitten im Moor

Für Radler, Vogelfans und Urlauber hat er extra eine spezielle Übernachtungsmöglichkeit ausgetüftelt: Igluhuts aus Estland. Das sind Tiny Houses aus Holz, die von bis zu drei Erwachsenen oder zwei Erwachsenen und zwei Kindern bewohnt werden können. Einen Sauna- und Whirlpoolbereich gibt es auch schon.

Ein weiteres Highlight hat das Feriendorf auch noch: Alpakas. Scharninghausen ist ganz begeistert von den Tieren, die schon in Bahrenborstel leben: "Sie machen keine Geräusche, sind unkompliziert und ruhig. Ihre ruhige Art überträgt sich auf die Beobachter, sie werden auch in der Therapie eingesetzt." 

Erste Buchungen sollen ab März angenommen werden.

Mit Material von MK
IMG_9445.JPG

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ 3 Endgeräte
✓ Merkliste
✓ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Regional und nachhaltig - Neue Wege in der Weizenvermarktung
  • Geld & Recht: Coronahilfe für Schweinehalter - Was ist beim Antrag zu beachten?
  • Pflanzenbau: Neuausweisung Rote Gebiete - Betroffene Landwirte berichten

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen