Mann hält grüne Bohnen in den Händen

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Diepholz: Größter Zuwachs von biologischer Landwirtschaft

Nach Angaben des niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums ist der Anteil des Ökolandbaus in Niedersachsen im vergangenen Jahr gewachsen.

Die ökologisch bewirtschaftete Fläche nahm um 12,1 Prozent, also um etwa 13.000 Hektar, zu.

Niedersachsen liegt damit aber immer noch hinten: Bundesweit werden 9,7 Prozent der Flächen ökologisch bewirtschaftet, in Niedersachsen sind es nur 4,7 Prozent.

Den größten Flächenzuwachs verzeichnete der Landkreis Diepholz mit 1.760 Hektar, gefolgt von den Landkreisen Wolfenbüttel mit 1.240 Hektar, Lüneburg mit 990 Hektar und dem Emsland mit 951 Hektar. Im Landkreis Emsland gab es 25 neue Biobetriebe, so viele wie in keiner anderen Region. Im Emsland seien vor allem Geflügel-Bio-Betriebe entstanden. Grund dafür sei die gestiegene Nachfrage nach Bio-Eiern.

Osten Niedersachsens ist Spitzenreiter

Den größten Anteil von ökologisch bewirtschafteten Flächen gibt es im Osten Niedersachsens. Der Landkreis Lüchow-Dannenberg stehe nach wie vor an erster Stelle, so das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen. Dort stieg die Öko-Fläche um 220 Hektar auf einen Anteil von 16,7 Prozent. An zweiter Stelle steht der Heidekreis, an dritter der Landkreis Lüneburg.

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast begrüßte das starke Wachstum des Öko-Sektors. Dies zeige laut Otte-Kinast, dass die Fördermaßnahmen Erfolg hätten.

Mit Holzminden, Goslar und Uelzen sind in diesem Jahr die ersten Öko-Modellregionen gestartet. Die Modellregionen erhalten drei Jahre lang bis zu 60.000 Euro pro Jahr vom Land. Die Nachfrage nach Öko-Produkten aus der Region soll damit gezielt gestärkt werden. Niedersachsen strebt einen Anteil von 15 Prozent beim Anteil der Öko-Flächen an.

Mit Material von NDR

Inhalte der Ausgabe

  • Der richtige Zeitpunkt für Zwischenfrüchte
  • Schnecken richtig bekämpfen
  • Zinkersatz in der Ferkelaufzucht
  • Bauwagenidylle im Auenland
  • Pflanzenkohle für den Humusaufbau

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Der richtige Zeitpunkt für Zwischenfrüchte
  • Schnecken richtig bekämpfen
  • Zinkersatz in der Ferkelaufzucht
  • Bauwagenidylle im Auenland
  • Pflanzenkohle für den Humusaufbau

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen