Neustadt am Rübenberge: Traktor löst Flächenbrand aus

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Hannover: Brennender Traktor führt zu Flächenbrand

In Neustadt am Rübenberge löste ein brennender Traktor mit Presse am Montag (18. Juli) einen Flächenbrand aus.

Am Montagnachmittag und -abend waren rund 100 Kräfte verschiedener Ortsfeuerwehren sowie der Bundeswehr-Feuerwehr vom Fliegerhorst Wunstorf im Einsatz. Ein Traktor mit Presse war in Neustadt am Rübenberge in Brand geraten und hatte einen Flächenbrand ausgelöst. Mehr als fünf Hektar brannten.

Landwirte brachten Löschwasser

Das Feuer des Fahrzeugs griff schnell auf einen abgeernteten Getreideacker über. Auch umliegende Waldstücke waren betroffen. Landwirte unterstützten die Feuerwehr mit wassergefüllten Güllefässern. Das Löschfahrzeug der Bundeswehr-Feuerwehr brachte mit 6.000 Litern Löschwasser starke Unterstützung. Im Einsatz waren auch ein Flugzeug und eine Drohne mit Wärmebildkamera.

Mit Material von dpa
Feuerwehr.jpg

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Der richtige Zeitpunkt für Zwischenfrüchte
  • Schnecken richtig bekämpfen
  • Zinkersatz in der Ferkelaufzucht
  • Bauwagenidylle im Auenland
  • Pflanzenkohle für den Humusaufbau

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen