Ein Storch sitzt in einem Storchennest
Anne-Maria Revermann | am

Heidekreis: Storchen beim Brüten online ins Nest schauen

Das Brüten eines Storchenpaares kann per Kamera in Schwarmstedt, Landkreis Heidekreis, beobachtet werden. Mit etwas Glück schlüpfen die Jungen am Vatertag.

Während im Schwarm­stedter Umland (Heidekreis) die Storchenhorste schon längst bezogen waren, stand das Nest auf dem Giebel der „Alten Burg“, einem barocken Fachwerkhaus, noch mehrere Wochen leer. Mithilfe einer auf dem Giebel des Hauses installierten Kamera wurde aber Mitte April im Nest auf der „Alten Burg“ das erste Ei gesichtet. Weitere folgten.

An Vatertag sollen die kleinen Storche schlüpfen. Wer mag, schaut sich den Schlupf im Internet an.

Der Heidekreis ist ein Paradies für Störche

Der Heidekreis ist ein beliebtes Sommerquartiergebiet für den Weißstorch. 58 Nestpaare und insgesamt 121 Jungvögel verzeichnete der Nabu Heidekreis im Jahr 2019.

Gerade die nahgelegenen Niederungen der Flussläufe von Aller und Leine, sowie die saftigen Wiesen sind ein Paradies für die Stelzer. Hier ist der Tisch immer reich gedeckt mit Froschlurchen, Regenwürmern, Mäusen, Insekten und anderem Kleintier.

Schlupf im Internet verfolgen

Mit dem Warmhalten, Brüten und vorsichtigen Wenden des Geleges wechseln sich Storch und Störchin auf der "Alten Burg" in Schwarmstedt ab. Der Nachwuchs schlüpft erfahrungsgemäß nach 33 Tagen. Gutes Timing: Mit etwas Glück fällt dieser Tag auf den Vatertag am 21. Mai. Der Countdown läuft also.

Bis dahin können die Aktivitäten im Storchennest mittels Live-Übertragung und runterzählendem Schlüpf-Countdown im Internet mitverfolgt werden.

Als besonderes Highlight überträgt die Storchenkamera am 23. Mai, ab einsetzender Dämmerung bis Mitternacht, im Infrarotmodus.

Vor Ort in Schwarmstedt lohnt sich der Blick auf den Monitor im märchenhaften Storchenhäuschen am Fuße des Fachwerkhauses.

Der Blick ins Nest:

Storchen TV-Häuschen

Kirchstraße 12

29690 Schwarmstedt

www.storchennest-schwarmstedt.de

Mit Material von Johanna Ritter

Thema der Woche

  • Agrarpolitik: Bauernproteste
  • Pflanzenbau: Vielseitiger Mohn aus Eilvese
  • Tierhaltung: Schulung Isofluran Narkose
  • Forst: Natürliche Gegenspieler des Borkenkäfers
  • Geld und Recht: Riesterrente auch für Landwirte?
  • Leben auf dem Land: Lernen in Corona-Zeiten

12 Ausgaben für 12€

Jetzt bestellen
Das könnte Sie auch interessieren