650.000 Lichter, 40 Kabeltrommeln, 50 Sicherungen und 5 Kilometer Kabel: Wir sind beim Weihnachtshaus von Rolf Vogt aus Calle im Landkreis Nienburg. Jedes Jahr bringt er sein Haus zum Leuchten. Das ist nicht günstig: Jedes Jahr fallen dabei rund 3.000 Euro Stromkosten an.

Anne-Maria Revermann | am

Nienburg: Das Weihnachtshaus in Calle

Rolf Vogt aus Calle im Landkreis Nienburg lässt es an Weihnachten so richtig aufleuchten. Er begeistert Passanten mit seinem Weihnachtshaus, an dem 650.000 Lichter funkeln.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video

Mehr zu diesem Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen