Traktor-Strasse-Unfall-PKW-adobestock

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anne-Maria Revermann | am

Schwerer Traktor-Unfall, fünf Personen schweben in Lebensgefahr

Bei der Kollision wurden fünf Personen lebensgefährlich verletzt. Die 47-jährige Treckerfahrerin erlitt einen Schock.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag (7. Juni) auf einer Landstraße bei Springe (Region Hannover). Hier kam es zu einer Kollision eines Traktors mit einem PKW. Die 20 Jahre alte PKW-Fahrerin und ihre vier 17 und 18 Jahre alten Beifahrer schweben seitdem in Lebensgefahr, so die Polizei. Die 47 Jahre alte Treckerfahrerin erlitt einen Schock.

Die PKW-Fahrerin war bei der Kollision eingeklemmt worden. Die jungen Männer wurden durch den heftigen Aufprall zum Teil aus dem Fahrzeug geschleudert.

Unfall-Ursache noch immer unklar

Wie es zu dem Zusammenprall kam, ist noch immer unklar. Die Treckerfahrerin wollte von einem Wirtschaftsweg auf die Landstraße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem von links kommenden PKW. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung und schätzt den Schaden auf 22.000 Euro. Die Landstraße 422 blieb für mehrere Stunden voll gesperrt.

Mit Material von dpa, NDR

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen