Tresor auf Acker
Christel Grommel | am

Heidekreis: Landwirt und Joggerin ertappen Diebe

Drei jungen Männern wurden die Joggerin und der Landwirt zum Verhängnis, als sie auf einem Acker in Düshorn versuchten, einen gestohlenen Tresor zu öffnen.

Die drei Männer zwischen 20 und 23 Jahren wurden von der Joggerin beobachtet, als sie den zuvor vermutlich aus Geschäftsräumen in Bad Fallingbostel entwendeten Tresor öffnen wollten. Diese teilte dies sofort einem Landwirt mit, der mit seinem Fernglas die drei Diebe ausmachen konnte. 

Er informierte die Polizei, die sofort den beschriebenen Ort aufsuchte. Als die Verdächtigen die Polizei sahen, flüchteten sie zu Fuß in Richtung A 27. Dort wollten sie die Autobahn überqueren, was jedoch nicht klappte. Sie versteckten sich im Unterholz beim Strandbad Düshorn und wurden dort kurz darauf von der Polizei festgenommen. Unterwegs hatten sie ihre Schuhe ausgezogen, vermutlich, damit ihre Schuhabdrücke am Tatort nicht zugeordnet werden konnten. Die Polizisten sammelten die Schuhe und auch das Tatwerkzeug in der Nähe ein.

Die drei Männer wurden später wieder auf freien Fuß gesetzt, die Ermittlungen dauern noch an.

Mit Material von Polizeiinspektion Heidekreis

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ 3 Endgeräte
✓ Merkliste
✓ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Verein LAND.SCHAFFT.WERTE - Einblick in die vielfältige Arbeit
  • Agrarpolitik: Amtswechsel beim Landvolk
  • Pflanzenbau: Neubewertung der Roten Gebiete

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen