Notarztwagen auf einer Landstraße
Christel Grommel | am

Lüchow-Dannenberg: Frau stirbt bei Sturz von Heuwagen

Am Montagabend stürzte eine Frau in Schnega von einem Heuwagen und starb. Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus.

Ein Polizeisprecher gab an, dass die 59 Jahre alte Frau bei dem Sturz vermutlich einen Genickbruch erlitt, als sie von dem Heuwagen stürzte. Offenbar ereignete sich der Unglücksfall, als die Frau auf dem Wagen bei der Heuernte die Ballen stapelte. 

Dabei verlor sie aus noch ungeklärten Gründen den Halt und stürzte aus rund viereinhalb Metern in die Tiefe.

Die Polizei hat Ermittlungen zu den Umständen aufgenommen. Sie gehe aber von einem tragischen Unglück aus, so der Sprecher. 

Mit Material von dpa
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Unkraut einfach weglasern - neue Möglichkeiten in der Landwirtschaft
  • Der Putenmarkt reagiert drastisch auf hohe Futterkosten und niedrige Erlöse
  • Das Winterprogramm der Niedersächsischen Landjugend ist da!
  • Investoren bedrängen Landwirte: Freiflächen-Photovoltaik

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen