Schafe auf einer Weide bei Nebel.
Ellen Hartmann | am

Lüneburg: Wie geht Herdenschutz richtig?

In Echem im Landkreis Lüneburg bietet das Landwirtschaftliche Bildungszentrum (LBZ) eine Dauerausstellung und Seminare zum Thema Herdenschutz an.

"Acht Zaunreihen repräsentieren für die Weidetierarten Schaf, Ziege, Gehegewild, Rind und Pferde mechanisch abweisende sowie auch elektrifizierbare Zaunabschnitte", so Elke Steinbach, Koordinatorin für Herdenschutz bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK). "Gezeigt werden stationäre Festzäune wie auch mobile Varianten als Netz- oder Litzenzaun."

Viele Fragen beim Aufbau

Dabei entsprechen alle Zaunabschnitte und Weidetore den Vorgaben der Richtlinie Wolf. "Hinsichtlich Material und Aufbau wolfsabweisender Zäune gibt es auf Seiten der Weidetierhalter*innen viele Unsicherheiten und Fragen", sagt Steinbach. "Unsere Ausstellung verschiedener Zaunvarianten für unterschiedliche Tiere dient dazu, diese Wissenslücken zu schließen und verschiedene Möglichkeiten der Aufrüstung bestehender Zäune oder Errichtung neuer Zäune aufzuzeigen."

Herdenschutz praktisch umsetzen

Schwerpunkt der Ausstellung ist speziell das Thema Erdung und Elektrifizierung von Elektrozäunen. "Wir freuen uns über die neue Demonstrations-Zaunanlage zum Herdenschutz, da sie unser Seminarangebot rund um die Weidetierhaltung komplementiert", sagt Martina Weber, LBZ-Geschäftsführerin. "Wir sind nun in der Lage, unseren Lehrgangsteilnehmer*innen den Herdenschutz praktisch und im Detail zu zeigen."

Mit Material von LWK
imago0086538709h.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Nährstoffbericht - Bedarf und Düngung nähern sich an
  • Pflanzenbau: Tipps zur Zuckerrübenaussaat
  • Tierhaltung: Wohlfühlatmosphäre für Kälber

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen