In der nördlichen Lüneburger Heide überwacht die Polizei Harburg die Leinenpflicht für Hunde während der Lammzeit.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ellen Hartmann | am

Lüneburger Heide: Polizei überwacht Leinenpflicht während der Lammzeit

Schafe können Hunde nicht von Wölfen unterscheiden und geraten durch freilaufende Vierbeiner in Stress. Deshalb kontrolliert die Polizei Harburg jetzt während der Lammzeit immer wieder die Leinenpflicht bei Hunden.

"Die geraten in Panik, bekommen Stress", so ein Sprecher der Polizeiinspektion Harburg. "Wir versuchen, uns zu kümmern." Daher werden nun vermehrt Spaziergängerinnen und Spaziergänger bereits auf den Parkplätzen von Beamten informiert. "Wir wollen sie sensibilisieren", erklärt der Sprecher weiter. Bisher hätten sich alle Angesprochenen verständlich gezeigt. 

Mehr Hundehalter in der Heide unterwegs

Schäferin Andrea Herold aus Inzmühlen im Landkreis Harburg ist in den letzten Monaten aufgefallen, dass sich immer mehr Menschen Hunde angeschafft hätten und diese in der Heide frei herumlaufen lassen würden. "Schafe kennen nicht den Unterschied zwischen Wolf und Hund, das ist Stress hoch drei für sie", weiß die Herold. Laut der Schäferin habe dies in der Vergangenheit in ihrer Herde zu zahlreichen Totgeburten geführt. Dabei gibt es eine Leinenpflicht in der Heide: "Wir haben eine ganzjährige Leinenpflicht", bestätigt Marc Sander, Geschäftsführer der Naturschutzpark-Stiftung. 

imago0099702995h.jpg

Stress während der Bockzeit

Dennoch würden sich viele Hundehalter nicht an die Leinenpflicht im Naturschutzgebiet halten und mit ihren Tieren kreuz und quer durch die Heide laufen. Schäferin Herold jedoch merkt die Auswirkungen. In ihrer Herde mit 400 Heidschnucken gebe es stressbedingt große Einbußen bei den Lämmern, so Herold. Denn durch die Unruhe in der Bockzeit würden weniger Heidschnucken tragend werden. Herold kommt aus Unterfranken, arbeitet jedoch bereits seit 22 Jahren als Schäferin in der Heide. 

Mit Material von dpa

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Tag des offenen Hofes
  • Hitzestress bei Kühen vermeiden
  • Digitalisierung im Ackerbau
  • Gärreste: Techniken zur Aufbereitung
  • Herbizidstrategien im Spargel

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen