Wildkatzen tollen im Wald
Anne-Maria Revermann | am

Lüneburger Heide: Wildkatzen gesichtet

Wildkatzen wurden in der Lüneburger Heide gesichtet. Das wäre der erste Nachweis der Wildtiere in diesem Landkreis.

Eine Wildkamera habe im Bereich Soderstorf im Landkreis Lüneburg bereits im Juni vier Wildkatzenjunge fotografiert, wie der NDR berichtet. Das wäre der erste Nachweis der Wildkatzen im Landkreis.

Anhand der typischen Merkmale, wie Fellmuster und der schwarze Ring am Schwanz, gehen Experten davon aus, dass es sich tatsächlich um Wildkatzen handelt. Die Elterntiere könnten aus dem Harz oder dem Solling im Weserbergland in den Landkreis Lüneburg vorgedrungen sind.

Der Bestand an Wildkatzen wird landesweit auf rund 700 Tiere geschätzt.

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schafe auf der Weihnachtsbaumplantage
  • Vor dem Rentenantrag genau rechnen
  • So wintern Sie die Pflanzenschutzspritze ein
  • Züchterleidenschaft für Hannoveraner: Pferdezucht Bollhorst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen