Ein Traktor mit nicht ausreichender Sicherung
Ellen Hartmann | am

Rotenburg: Polizei kontrolliert Landmaschinen

In Zeven im Landkreis Rotenburg hat die Polizei am vergangenen Wochenende mehrere Landmaschinen kontrolliert. Dabei wurden zahlreiche Mängel festgestellt.

Insgesamt seien neun Fahrzeuge und Gespanne von der Zevener Polizei unter die Lupe genommen worden. Bei insgesamt sieben der untersuchten Landmaschinen habe es Mängel gegeben, woraufhin die Beamten Bußgeldverfahren einleiteten und Mängelmeldungen verteilten.

Polizei untersagt Weiterfahrt

Zwei Fahrzeugen verweigerten die Beamten sogar die Weiterfahrt.

Sehr auffällig sei die mangelhafte Sicherung an Landmaschinen und Anbaugeräten gewesen. In zwei Fällen hätten die Bremsen der Anhänger nicht funktioniert. Aufgrund der festgestellten Mängel will die Zevener Polizei jetzt öfter kontrollieren.

Mit Material von Polizeiinspektion Rotenburg
20210304_Zeugenaufruf_Zugmaschinen_Hemmingen_Foto.jpeg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • In Echem testen Forscher die Kuhbrille: ein Perspektivenwechsel
  • Wir waren in Jever und haben uns das alte Handwerk der Blaudruckerei angeschaut
  • Das Bentheimer Landschwein wurde durch Direktvermarktung gerettet
  • Wir beraten Sie zum Schlepperkauf
  • Die Landfrauen haben die Motorsäge in die Hand genommen

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen