Ein wolf läuft durch den Wald.
Ellen Hartmann | am

Uelzen: Wolf bei Unfall getötet

Auf einer Landstraße zwischen Bardenhagen und Velgen ist ein Wolf von einem Auto angefahren worden und gestorben.

Das tote weibliche Jungtier wurde von Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern auf der Landstraße 233 im Landkreis Uelzen entdeckt.

Polizei geht von Unfall aus

Kurz vorher muss es von einem Auto angefahren worden sein, das Unfallfahrzeug konnte jedoch bisher nicht ermittelt werden. Die Polizei Lüneburg geht aufgrund der Spurenlage derzeit von einem Unfall aus. Der Wolf wurde einer zuständigen Wolfsberaterin übergeben.

Mit Material von Polizeiinspektion Lüneburg
imago0095079996h.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen