Jürgen Holsten mit Helge, Nathalie Wilkens mit Contess (Mitte) und Janina Wiegratz mit Schwan.
Laura Schneider | am

Verden: "Schöne Kühe will man auch zeigen"

Viele Tierschauen sind im vergangenen Jahr ausgefallen. Doch auch neue Formate entstehen, wie der Videowettbewerb zur German Dairy Show. Einer der Teilnehmer ist Jürgen Holsten aus Fischerhude im Kreis Verden. Wir waren dort.

Gleich mit fünf Tieren nimmt Jürgen Holsten am Videowettbewerb der German Dairy Show teil. "Wenn man schöne Kühe hat, will man die auch zeigen", erklärt der Landwirt aus Fischerhude im Kreis Verden. Dazu gab es in den vergangenen Monaten weniger Möglichkeiten als sonst, denn viele Tierschauen sind wegen Corona ausgefallen. Besonders schmerzlich war für Holsten die Absage der Tarmstedter Ausstellung. "Nach Tarmstedt fahren wir jedes Jahr mit unseren schönsten Tieren. Das ist unser Urlaub", ist er sich mit seiner Lebensgefährtin Janina Wiegratz einig.

Wenn Sie wissen wollen, wie der Wettbewerb funktioniert, warum die Zucht bei Holsten in der Familie liegt und wie man am besten in Kuhfamilien denkt, dann lesen Sie gerne weiter. 

Ihnen gefällt diese Kurzzusammenfassung aus der digitalen Ausgabe der LAND & FORST?

Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe!

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schafe auf der Weihnachtsbaumplantage
  • Vor dem Rentenantrag genau rechnen
  • So wintern Sie die Pflanzenschutzspritze ein
  • Züchterleidenschaft für Hannoveraner: Pferdezucht Bollhorst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen