Traktorbrand B215

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Verden: Traktorbrand führt zu Verkehrschaos

Zu einer achtstündigen Sperrung auf der B215 führte am Samstagmittag ein Traktorbrand.

Gegen 12:45 geriet am Samstag (6. August) ein Traktor samt Anhänger auf der Bundesstraße 215 im Bereich der Anschlussstelle Verden-Nord in Brand. Das Feuer griff schnell vom Schlepper auf den Anhänger über, der 18 Strohballen geladen hatte. Die Strohballen wurden komplett vom Feuer zerstört.

Chaotische Zustände

50 Einsatzkräfte waren für mehrere Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt, die B215 war für die Lösch- und Reinigungsarbeiten für acht Stunden in beide Richtungen gesperrt. Im Bereich der Anschlussstelle zur A27 kam es zu teilweise chaotischen Zuständen. Personen wurden nicht verletzt, der Schaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Ursache für das Feuer war vermutlich das Getriebe des Traktors.

Mit Material von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen