on_Messstellen-Nitrat
Christel Grommel | am

Rote Gebiete: Ergebnisse der Messstellen-Überprüfung

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat die Ergebnisse der Funktionsprüfungen veröffentlicht.

Von den insgesamt 1.080 Messstellen wurden bis Ende November 2020 im ersten Schritt 217 Messstellen des WRRL-Netzes überprüft, bei denen die mehrjährigen Nitratmittelwerte über 50 mg/l liegen. Davon sind laut Untersuchungen des mit der Funktionsprüfung beauftragten Fachbüros 94,5 % funktionstüchtig und als Gütemessstellen geeignet. 

Die Ergebnisse sind auf der Webseite des Umweltministeriums einsehbar.

Gegenwärtig werden die weiteren ca. 900 Messstellen des Wasserrahmenrichtlinienmessnetzes überprüft. Diese Funktionsprüfungen sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Anlass für die Überprüfung der Messstellen war ein Beschluss des Niedersächsischen Kabinetts vom November 2019, woraufhin der NLWKN mehrere Fachbüros mit den erforderlichen Arbeiten beauftragt hat. Das Messnetz dient der Bewertung des Grundwasserzustands nach Wasserrahmenrichtlinie, bildet aber auch die Ausgangsbasis für die Ausweisung der mit Nitrat belasteten Gebiete für die Landesdüngeverordnung (NDüngGewNPVO). Die der Ausweisung zugrundeliegende Binnendifferenzierung soll zukünftig von dem aktuellen hydrogeologisch und hydraulischen Verfahren auf ein Regionalisierungsverfahren umgestellt werden.

Lies sieht Verbesserung der Transparenz

Umweltminister Olaf Lies sieht die vorliegenden Berichte als wichtigen Schritt an. "Ein wichtiger Beitrag für mehr Transparenz des Grundwassermonitorings und damit der Umsetzung der Kulisse der Düngeverordnung in Niedersachsen."

Dieser Schritt sei aber nur ein wichtiger Baustein im Prozess. Das Thema Regionalisierung und die Weiterentwicklung des Verursacherprinzips werde zurzeit mit Landwirtschaft und Wasserwirtschaft gemeinsam erarbeitet.

Man wolle sich auf den Ergebnissen der Funktionsprüfungen aber nicht ausruhen und die nötigen Maßnahmen einleiten, um die nicht funktionstüchtigen Messstellen zu reparieren oder zu ersetzen.

Mit Material von MU
AdobeStock_81397970.jpeg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Wegweiser: Was bringt die Zukunft für die Landwirtschaft?
  • Wir haben uns mit Kurzschwanzmäusen beschäftigt
  • Lof-Anhänger: alles über das 25 km/h-Schild
  • Wie Wildfleisch erfolgreich vermarktet werden kann

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen