Schnee und Frost der letzten Tage sind gut für Pflanzen.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ellen Hartmann | am

Schnee und Frost tun Pflanzen gut

Besonders für Wintergetreide und Winterraps wirkt die Schneedecke momentan wie eine Isolierschicht und sorgt dafür, dass die Pflanzen gesund und kräftig den Winter überstehen.

"Die weiße Winterlandschaft sieht nicht nur schön aus, sie schützt die Äcker und dient den Pflanzen als Frostschutz", so Karl-Friedrich Meyer. Er ist Vorsitzender des Pflanzenausschusses im Landvolk Niedersachsen und weiß, wie gut die derzeitige Wetterlage für die Pflanzen ist. 

Landwirte brauchen Niederschläge

Insbesondere über die Schneefälle der letzten Tage freut sich Meyer: "Ob als Regen oder Schnee, wir Landwirte brauchen weiterhin die Niederschläge. Es gilt immer noch die Wasserspeicher im Boden aufzufüllen." Der November vergangenen Jahres sei mit 25 Liter pro Quadratmeter, im Vergleich zum vieljährigen Durchschnitt (66 Liter pro Quadratmeter), viel zu trocken gewesen. Auch der Dezember liege im Minus, erst der Januar habe viel Regen gebracht und konnte mit 70 Litern pro Quadratmeter etwas aufholen.

Pflanzen brauchen Nährstoffe

Schäden würde die Wetterlage bei den Pflanzen nicht hinterlassen, ist sich Meyer sicher. Sogar starke Nachtfröste wie in Wetze bei Northeim, mit Werten von Minus 27,1 Grad, seien aufgrund der geschlossenen Schneedecke nicht bedenklich. „Wenn es im März/April tagsüber taut und nachts wieder friert, dass sind Bedingungen, die den Pflanzen schaden“, sagt der Pflanzenexperte.

Ein Problem sieht Meyer auch darin, dass derzeit keine Gülle auf die Felder ausgebracht werden dürfe. Damit fehlen den Pflanzen nicht nur wichtige Nährstoffe, auch für die Landwirtinnen und Landwirte werde es zunehmend schwierig, die Gülle zu lagern.

Mit Material von LPD
Verschneite Fichten im Harz

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Gänsezucht: Risiko nimmt zu
  • Verhaltenstipps für Jäger bei Verkehrskontrollen
  • Tipps zur Auswahl von Landwirtschaftsreifen
  • E-Mail-Management im Agrarbüro
  • Modellvorhaben Gülleansäuerung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen