Logo Schulwettbewerb Echt kuh-l!
Christel Grommel | am

Schulwettbewerb "Echt kuh-l!" geht in den Endspurt

Unter dem Motto "Klima. Wandel. Landwirtschaft. - Du entscheidest!" ruft das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zum Schulwettbewerb auf. Am bundesweiten Wettbewerb "Echt kuh-l!" können Kinder und Jugendliche der Klassen 3 bis 10 teilnehmen.

Noch bis zum 3. April sind die Ideen der Schüler willkommen - dann endet die Teilnahmefrist. Im Mai werden die Gewinner in vier Altersgruppen gekürt. Am 18. Juni erhalten die Sieger bei einer offiziellen Preisverleihung im BMEL in Berlin ein Preisgeld von 1.200 Euro und die goldene Trophäe "Kuh-le Kuh". Es gibt eine silberne und bronzene Kuh sowie weitere Preisgelder und tolle Sachpreise. Zudem gibt es einen Sonderpreis Schule und einen Sonderpreis Forschung. 

Wie hängen Klimaveränderung, Landwirtschaft und Ernährung zusammen? Was kann jeder und jede Einzelne für das Klima tun? Das sind die Fragen, die die Teilnehmer informativ, kreativ und öffentlichkeitswirksam beantworten sollen. Das kann in vielen Formen geschehen: Lieder, Filme, Broschüren, Spiele, Online-Angebote, Projekttage - Einfallsreichtum ist gefragt. 

Hier gibt es weitere Informationen. 

Mit Material von BMEL
image/svg+xml

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

image/svg+xml

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Vom Klimawandel überrollt: Waldbrandgefahr im Harz
  • Geld und Recht: Haftpflichtversicherung zahlt nur bei genehmigten Anlagen
  • Pflanzenbau: Mikronährstoffe für das Getreide
  • Technik: Güllestickstoff nicht verschleudern
  • Tierhaltung: Ausstieg aus Kastenstand ist entschieden
  • Leben auf dem Land: Shitstorm im Netz: Was tun?

Besonderes Angebot

Reinschnuppern lohnt sich