Weidetierhalter müssen einen hohen Aufwand treiben, um ihre Tiere zu schützen.

Kristina Wienand | am

Uelzen: Der aufwendige Schutz vor dem Wolf

Weidetierhalter machen schlimme Erfahrungen mit dem Wolf. Darüber berichteten sie bei einem Informationstag der Bürgerinitiative für wolfsfreie Dörfer in Eimke in der Ellerndorfer Heide. Die LAND & FORST hat Stimmen dazu eingefangen.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen