Getreide wächst auf einem Acker

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

| am

Wirtschaftsjahr 2018/19: Gewinne deutscher Bauern deutlich gesunken

Deutsche Bauern müssen im Wirtschaftsjahr 2018/19 deutliche Verluste hinnehmen, mit Ergebnisverlusten von im Schnitt 18 Prozent.

Die Gewinne der deutschen Bauern sind auf breiter Front abgesackt. Im Ende Juni abgelaufenen Wirtschaftsjahr 2018/19 sank das Ergebnis der Betriebe im Schnitt um 18 Prozent auf 54.900 Euro. Das teilte der Bauernverband am Donnerstag in Berlin mit. Dabei schlugen auch Ernteschäden wegen der extremen Dürre 2018 ins Kontor.

Bauernpräsident Joachim Rukwied sprach insgesamt von einer "deutlich verschlechterten wirtschaftlichen Lage" der Landwirtschaft. Auch höherer Kostendruck und niedrigere Erzeugerpreise belasteten die Ergebnisse. Viele Betriebe hielten sich mit Investitionen zurück.

Große regionale Unterschiede

Besonders groß waren die Einbußen dem Verband zufolge bei Milchvieh- und Rindermastbetrieben. Ackerbaubetriebe hätten sich dagegen nach dem niedrigen Vorjahreswert erholt, aber bei großen regionalen Unterschieden.

Ausgewertet wurden insgesamt 11.500 Buchführungsabschlüsse von Betrieben. Für das laufende Wirtschaftsjahr 2019/20 sei außer bei Schweinehaltern nicht mit einer wesentlichen Verbesserung der Unternehmensergebnisse zu rechnen, erklärte der Bauernverband.

Die sich zuletzt im Nachbarland Polen ausbreitende Afrikanische Schweinepest berge aber erhebliche Unsicherheiten.

Mehr zu den Ergebnissen von Niedersachsens Landwirten im Wirtschaftsjahr 2018/19 lesen Sie hier...

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen