Zwei Jungrinder sind in Ahlden von einer Rinde gestohlen worden, die Polizei sucht nach Zeuginnen und Zeugen. (Symbolbild)

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Imke Harms | am

Zeugen gesucht: Zwei Jungrinder von Weide im Heidekreis gestohlen

Zwei Jungrinder sind in Ahlden verschwunden. Bisher sind sie trotz Suche nicht aufgetaucht, die Polizei bittet um Hinweise.

Spurlos verschwunden sind nach Angaben der Polizeiinspektion Heidekreis zwei braune Jungrinder von einer Weide in Ahlden. Unbekannte müssen in der Zeit von Samstag, 18.30 Uhr, auf Sonntag, 11.30 Uhr, die Tiere im Wert von rund 1.600 Euro entwendet haben.

Polizei Schwarmstedt sucht Zeugen

Die Weide befinde sich an einem Feldweg, der über den Fluss „Alte Leine“ führt. Eine Absuche des Gebietes habe nicht zum Auffinden der Tiere geführt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Schwarmstedt unter 05071/800350 entgegen.

Mit Material von Polizeiiinspektion Heidekreis
Rinder_Weidegang
Milchkühe-Futtertisch

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Direktvermarktung: Impulse nutzen, Chancen optimieren
  • Wolfsattacken in Stade häufen sich
  • Sorgfältiges Silieren zahlt sich aus
  • Wie viel Faser braucht das Schwein?
  • Batteriespeicher: Das sollten Sie vor der Anschaffung bedenken

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen