Gemüse-Fleisch-Topf
Anne Voß | am

Rotenburger Gemüse-Fleisch-Topf

Eintöpfe haben jetzt Hochsaison. LAND & FORST-Leserin Margitta Meyer-Bellmann aus Scheeßel, im Landkreis Rotenburg, schwört auf ihren Gemüse-Fleisch-Topf.

Diese Zutaten brauchen Sie für den Rotenburger Gemüse-Fleisch-Topf

  • 750 g Querrippe vom Rind
  • 1 l Wasser
  • 1 kg Chinakohl
  • 4 Möhren
  • 2 Stangen Porree
  • 1 kleine Sellerieknolle
  • Salz, Pfeffer
  • gerebelten Thymian
  • 2 EL Tomatenmark
  • 500 g Kartoffeln
  • Je 1 Bund Dill und Petersilie

So bereiten Sie den Gemüse-Fleisch-Topf aus Scheeßel zu

  • Die Querrippe mit kaltem Wasser aufsetzen und 1 Std. kochen lassen.
  • Den Chinakohl in schmale Streifen schneiden, das übrige Gemüse putzen und in Würfel oder Ringe schneiden.
  • Kohl zu der Querrippe geben, mit Salz, Pfeffer und gerebelten Thymian würzen und weitere 45 Min. kochen.
  • Das Fleisch herausnehmen, klein schneiden und wieder in den Topf geben.
  • Tomatenmark hinzufügen und unterrühren.
  • Noch einmal abschmecken, Kräuter hacken und dazugeben.

Thema der Woche

  • Agrarpolitik: Umbau der Nutztierhaltung
  • Pflanzenbau: Grassaatgut für Grünland knapp
  • Tierhaltung: Mischqualität von Kuhrationen
  • Forstwirtschaft: Besoldungsbeiträge aussetzen?
  • Geld und Recht: Grunderwerbsteuer Weihnachtsbaumkulturen
  • Leben auf dem Land: Agrarpaket beim Karneval

12 Ausgaben für 12€

Jetzt bestellen
Das könnte Sie auch interessieren