Omlette-mit-Hühnchen-Kürbis-Grünkohl
Anne Voß | am

Italien trifft Niedersachsen: Hähnchen-Frittata mit Grünkohl

Frittata ist ein italienisches Omelett. Mit niedersächsischen Grünkohl bekommt das Gericht einen norddeutschen Charme.

Diese Zutaten sind für die niedersächsische Hähnchen-Frittata mit Grünkohl nötig

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Grünkohl
  • Salz und Pfeffer
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 6 Eier
  • 150 ml Schlagsahne
  • 150 ml Milch
  • Muskat
  • ½ TL Chiliflocken
  • 100 g Camembert
Grünkohl_AdobeStock_221105241.jpeg

So bereiten Sie das norddeutsche Omlette mit Hähnchen, Kürbis und Grünkohl zu

  • Eine Auflaufform im Ofen bei 220 °C vorheizen.
  • Kürbis entkernen und würfeln.
  • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  • Kürbis und Zwiebeln mit 2 EL Öl mischen und in die Auflaufform geben.
  • Im vorgeheizten Backofen 8 Min. garen.
  • Grünkohl putzen, waschen, trocken schleudern, in mundgerechte Stücke zupfen und in reichlich kochendem Salzwasser 2 Min. blanchieren. Abtropfen lassen.
  • Hähnchenbrust würfeln und in 1 EL Öl scharf anbraten, herausnehmen, mit Parmaschinken in der Auflaufform verteilen und weitere 5 Min. im Ofen garen.
  • Eier, Sahne und Milch mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chiliflocken verquirlen.
  • Camembert in Scheiben schneiden.
  • Grünkohl in die Form geben, Eiermilch darüber gießen.
  • Mit den Käsescheiben belegen und weitere 15 Min. im Backofen garen.
  • Kürbis-Grünkohl-Frittata mit Hähnchenwürfeln aus dem Backofen nehmen, auf Tellern anrichten und servieren.

Das Rezept ist vom ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Nährstoffbericht - Bedarf und Düngung nähern sich an
  • Pflanzenbau: Tipps zur Zuckerrübenaussaat
  • Tierhaltung: Wohlfühlatmosphäre für Kälber

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Nährstoffbericht - Bedarf und Düngung nähern sich an
  • Pflanzenbau: Tipps zur Zuckerrübenaussaat
  • Tierhaltung: Wohlfühlatmosphäre für Kälber

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen