Paprika-Rahmsueppchen-mit-Rosmarin-Putenspiessen

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Katharina Treu | am

Paprika-Rahmsuppe

Ein heißes Süppchen an kalten Tagen macht glücklich und wärmt von innen. Probieren Sie diese leckere Gemüsesuppe mit Putenspießen.

Was Sie für die Paprika-Suppe benötigen

  • 300 g Putenbrust
  • 2 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Stange Frühlingslauch
  • 1 kl. Knolle Ingwer
  • 1 EL Rapsöl
  • 350 ml Geflügelfond (Glas)
  • 150 ml Sahne (10 % Fett)
  • Salz, Pfeffer
  • 4 gr. Zweige Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)

Wie Sie dieses Gericht zubereiten

  • Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und ⅔ davon in grobe Würfel schneiden, den Rest für die Einlage fein würfeln und zusammen mit dem in feine Ringe geschnittenen Frühlingslauch kalt stellen.
  • Den Ingwer schälen, fein reiben und mit den groben Paprikawürfeln in Rapsöl andünsten. Mit Geflügelfond und Sahne auffüllen, aufkochen und 15 bis 20 Minuten bei milder Hitze garen.
  • Sobald das Gemüse weich ist, alles mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Suppe durch ein feines Sieb in einen anderen Topf gießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm stellen.
  • Die Putenbrust in Würfel schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und ¾ der unteren Nadeln abzupfen. Das Fleisch auf die Rosmarinspieße stecken. 1 EL Olivenöl mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren, das Fleisch damit großzügig bepinseln. Die Spieße in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten und fertig garen.
  • Gemüsewürfel und Frühlingslauch auf Schalen verteilen, mit Suppe auffüllen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Die Putenspieße dazu servieren.
Mit Material von ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Inhalte der Ausgabe

  • Rapsanbau: Jede Stellschraube nutzen
  • Rinderhaltung: Zehn Tipps zur Geburtshilfe
  • Pflanzenschutzmittel sicher anwenden
  • Forst: Rekordeiche finanziert neuen Wald

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Rapsanbau: Jede Stellschraube nutzen
  • Rinderhaltung: Zehn Tipps zur Geburtshilfe
  • Pflanzenschutzmittel sicher anwenden
  • Forst: Rekordeiche finanziert neuen Wald

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen