Hühnersuppe mit Gemüse in einem Suppenteller
Anne Voß | am

Schnelle Hühnersuppe

An kalten Tagen in Niedersachsen, braucht man heiße Suppe. Wir haben das Rezept für eine ganz einfache Hühnersuppe.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die schnelle Hühnersuppe

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2,7 l Hühnerbrühe
  • 5 Karotten
  • 1 große Pastinake
  • 1 Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Muschelnudeln
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer
Rezepte-einfach-gesunde-Küche-Käse-Lauch-Suppe.jpg

So bereiten Sie die Hühnersuppe zu

  • Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Dann in einem Liter Hühnerbrühe 10 Minuten bei kleiner Hitze gar ziehen lassen. Die Brühe sollte nicht kochen.
  • Das Gemüse waschen putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe.
  • Die Petersilie waschen und hacken.
  • Das Fleisch aus der Brühe nehmen und die restliche Brühe auffüllen. Das Gemüse dazu geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Das Fleisch in kleine Stücke zupfen und mit den Nudeln zur Suppe geben.
  • Alles weitere 8 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie servieren.

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Nährstoffbericht - Bedarf und Düngung nähern sich an
  • Pflanzenbau: Tipps zur Zuckerrübenaussaat
  • Tierhaltung: Wohlfühlatmosphäre für Kälber

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Nährstoffbericht - Bedarf und Düngung nähern sich an
  • Pflanzenbau: Tipps zur Zuckerrübenaussaat
  • Tierhaltung: Wohlfühlatmosphäre für Kälber

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen