Hähnchenfleisch mit Zuckerschoten und Porree im Topf angerichtete
Katharina Treu | am

Zuckerschoten Hähnchen mit Porree

Wer nur wenig Zeit hat, aber etwas Gesundes und Leckeres für den Mittagstisch kochen möchte, sollte dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Es dauert nur 25 Minuten in der Zubereitung und man benötigt nur einen Topf auf dem Herd.

Was Sie für das Zuckerschoten-Hähnchen mit Porree brauchen

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 300 g Zuckerschoten
  • 3 Stangen Porree
  • 400 ml Kokosmilch
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Kreuzkümmel
  • Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • Minze nach Belieben

Wie Sie das Zuckerschoten-Hähnchen mit Porree zubereiten

  • Den Porree putzen und in Ringe schneiden.
  • Die Zuckerschoten putzen und schräg halbieren.
  • Danach Hähnchenbrustfilets würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Fleisch in 1 EL Öl im Topf scharf anbraten.
  • Das Gemüse mit Kokosmilch und Brühe dazu geben und aufkochen.
  • Mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen.
  • Das Zuckerschoten-Hähnchen in tiefe Teller geben, nach Belieben mit Minze garnieren und genießen
Chili con Pollo_print.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen