Zwei gefüllte Zucchini-Hälften überbacken auf einem weißen Teller.
| am

Gefüllte Zucchini

Land & Forst-Leserin Almuth Wirdemann aus Esens in Ostfriesland hat ein leichtes Rezept für heiße Tage: gefüllte Zucchini.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die gefüllten Zucchini

  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 400 g mageres Rinder- oder Lammhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Organo
  • nach Geschmack frische Minze
  • 2 EL Tomatenmark
  • Olivenöl
  • 1 Ei
  • 1 Fleischtomate
  • 100 geraspelter Parmesankäse oder Pecorino

So bereiten Sie die gefüllten Zucchini zu

  • Für die gefüllten Zucchini, den Backofen auf 190 °C vorheizen.
  • Zucchini waschen, Stiel und Ansatz entfernen und halbieren.
  • Mit einem Löffel aushöhlen. Das ausgehöhlte Zucchinifleisch in eine Schüssel geben.
  • Die Zucchinihälften in eine Auflaufform legen, mit Alufolie abdecken und 15 Minuten vorgaren.
  • Zwiebel und Knoblauch hacken und mit Tomatenmark, Hackfleisch und den Gewürzen zum Zucchinifleisch geben.
  • Alles in einer Pfanne anbraten. 
  • Das Ei verquirlen und unter die Hackfleischmasse geben.
  • Die Tomate würfeln.
  • Die Zucchinihälften mit der Hackfleischmasse füllen und mit Tomatenwürfel und Parmesan bestreuen.
  • Weitere 15 Minuten bei 200°C überbacken.
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • In fünf Schritten zum Ökolandbau - eine Praxisanleitung
  • Sonnenblumenanbau: Tierfutter, Insektenrettung und ein schöner Anblick
  • Wie war es auf der Maschinenvorführung in Hausstette?
  • Lampen aus Kürbissen - Ein Besuch in der Kalebassenmanufaktur

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen