Sanddorn-Saft
Anne Voß | am

Gesund durch die Erkältungszeit: Sanddorn-Saft

Die herb-sauren Beeren des Sanddorns sind gesund und echte Vitaminbomben. Mit diesem Saft kommen Sie gut durch die Erkältungszeit. Er kann sowohl warm- als auch kaltgepresst werden.

Diese Zutaten brauchen Sie für den Sanddorn-Saft

  • 2 kg Sanddornbeeren
  • 500 ml Wasser
  • 1,5 kg Zucker
  • 1 Vanilleschote

So stellen Sie den Sanddorn-Saft her

  • Die Sanddornbeeren werden gepflückt, durch Waschen gesäubert und dann in einen Topf gegeben, sodass die Früchte leicht mit Wasser bedeckt sind.
  • Zucker mit hineingeben.
  • Dann kommt die Vanilleschote dazu und kurz vor dem Aufkochen wird der Topf vom Herd genommen. Auf diese Weise werden die Vitamine so weit wie möglich geschont.

    Alternative:
  • Sanddornsaft lässt sich auch kalt pressen.
  • Dafür die Früchte nehmen, säubern und alles zusammen durch ein Sieb drücken und den Direktsaft auffangen.
  • Dieser wird anschließend nicht gekocht! Die Haltbarkeit dieses natürlichen Lebensmittels im Kühlschrank ist daher begrenzt, man sollte den Saft bald verzehren oder aber in die Weiterverarbeitung geben.

Weitere Sanddorn-Rezepte lesen Sie in der LAND & FORST, Ausgabe 39/2020 und in der digitalen Ausgabe.

Mit Material von Gutshof Bastorf

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Schweinehalter unter Druck
  • Thema der Woche: Wolfsvergrämung mit Schafsglocken?
  • Pflanzenbau: Klimaschutz - Ackerbau gefordert
  • Tierhaltung: Wohin mit den Schweinen?
  • Betrieb: Vermarktungsalternative für Milch - Verbraucher entscheiden
  • Leben auf dem Land: Naturerlebnispfad in Butjadingen

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Schweinehalter unter Druck
  • Thema der Woche: Wolfsvergrämung mit Schafsglocken?
  • Pflanzenbau: Klimaschutz - Ackerbau gefordert
  • Tierhaltung: Wohin mit den Schweinen?
  • Betrieb: Vermarktungsalternative für Milch - Verbraucher entscheiden
  • Leben auf dem Land: Naturerlebnispfad in Butjadingen

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen