Apfelpunsch
Katharina Treu | am

Apfelpunsch

Das heiße Getränk mit cremiger Sahnehaube schmeckt an kalten Tagen wunderbar und gelingt schnell und einfach.

Was Sie für den Punsch benötigen

  • 1 Zitrone
  • ½ gestr. TL gemahlene Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • Geriebene Zitronenschale 
  • 1 l Apfelsaft
  • 2 TL Bourbon-Vanille-Paste (z.B. von Dr. Oetker)
  • 100 ml Ahornsirup
  • 200 ml Gin oder alkoholfreier Gin
  • 200 g kalte Schlagsahne

Wie Sie den Punsch zubereiten

  • Zitrone auspressen, Saft und Fruchtfleisch dabei auffangen und in einen Topf geben.
  • Übrige Zutaten hinzufügen und vorsichtig erhitzen.
  • Sahne steif schlagen.
  • Den Apfelpunsch in hitzebeständigen Gläsern mit der geschlagenen Sahne servieren.

Tipp: Ein alkoholfreier Apfelpunsch wird ganz einfach, ohne Gin, nur mit 1200 ml Apfelsaft, Zitronensaft und Gewürzen zubereitet. Den Ahornsirup dann auf 50 ml reduzieren.

Mit Material von Dr. Oetker
Weißer-Glühwein-AdobeStock_231929353.jpeg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schafe auf der Weihnachtsbaumplantage
  • Vor dem Rentenantrag genau rechnen
  • So wintern Sie die Pflanzenschutzspritze ein
  • Züchterleidenschaft für Hannoveraner: Pferdezucht Bollhorst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen