Eierlikör-Punsch mit Hörnchen

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Katharina Treu | am

Eierlikör-Punsch

Leider haben viele Weihnachtsmärkte auch in diesem Jahr wieder geschlossen. Auf wärmenden Punsch mit Eierlikör und weihnachtlichen Aromen müssen Sie dennoch nicht verzichten.

Was Sie für den Punsch benötigen

Punsch:

  • 700 ml Eierlikör
  • 700 ml Weißwein
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanille-Zucker (z.B. von Dr. Oetker)
  • 2 Pck. Geriebene Orangenschale (z.B. von Dr. Oetker)

Zum Verzieren:

  • Holzspieße
  • 200 g kalte Schlagsahne
  • 1 Pck. Finesse Weihnachts-Aroma (z.B. von Dr. Oetker)
  • etwa 25 g getrocknete Cranberrys

Wie Sie den Punsch zubereiten

  • Eierlikör, Wein, Zucker, Vanille-Zucker und geriebene Orangenschale in einem Topf verrühren und erhitzen (nicht kochen!), dabei ab und zu umrühren.
  • Sahne steif schlagen.
  • Punsch in vorgewärmte Tassen oder Gläser füllen.
  • Jeweils etwa einen Esslöffel Schlagsahne darauf geben und mit etwas Weihnachts-Aroma bestreuen.
  • Jeweils einige Cranberrys auf einen Zahnstocher spießen und mit dem Punsch servieren.

 

Mit Material von Dr. Oetker
Weißer-Glühwein-AdobeStock_231929353.jpeg

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen