Festlicher Kartoffelsalat
Katharina Treu | am

Festlicher Kartoffelsalat

An Heiligabend gibt es in vielen Familien Kartoffelsalat und Bockwürstchen. In unserem Heft erfahren Sie woher diese Tradition stammt und wir zeigen verschiedene Variationen.

Was Sie für den festlichen Kartoffelsalat benötigen

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 6 Radieschen
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1-2 EL heller Balsamicoessig (oder Gurkenwasser)
  • 5 EL Mayonnaise (z.B. von Hellmann's Real)
  • Pfeffer
  • 1-2 EL gehackte Petersilie

Wie Sie den Salat zubereiten

  • Kartoffeln in Salzwasser 20 Minuten kochen, abgießen, abdampfen lassen und abkühlen lassen.
  • Eier hart kochen.
  • Kartoffeln und Eier pellen, Kartoffeln in Scheiben schneiden, Eier vierteln.
  • Essiggurken würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden.
  • Gemüsebrühe in einer Schüssel mit 50 ml heißem Wasser verrühren, Balsamicoessig oder Gurkenwasser unterrühren.
  • Mayonnaise untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Kartoffeln, Eier, Gurken, Zwiebel und Radieschen zugeben und untermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Kartoffelsalat mit Petersilie und frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.
Mit Material von Unilever

Inhalte der Ausgabe

  • Cem Özdemir möchte die Agrarpolitik auf Kurs bringen
  • Edeka stellt sein Milchsortiment auf höhere Haltungsstufen um
  • Wir haben uns mit der mobilen Schlachtung befasst
  • Wie lässt sich juristisch gegen Erdkabel vorgehen?
  • Hofübergabe: externe Unterstützung kann hilfreich sein

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Cem Özdemir möchte die Agrarpolitik auf Kurs bringen
  • Edeka stellt sein Milchsortiment auf höhere Haltungsstufen um
  • Wir haben uns mit der mobilen Schlachtung befasst
  • Wie lässt sich juristisch gegen Erdkabel vorgehen?
  • Hofübergabe: externe Unterstützung kann hilfreich sein

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen