Sirup-aus-Kräutern-und-Zitronen
Zitronen-Kräutersirup-Schritt1-Ansatz
Zitronen-Kräutersirup-Schritt2-Aufkochen
Zitronen-Kräutersirup-Schritt3-ausdrücken
Zitronen-Kräutersirup-Schritt4-Zucker
Zitronen-Kräutersirup-Schritt5-Abfüllen
Anne Voß | am

LAND & FORST-Köchin Bettina Heinemann stellt Zitronen-Kräutersirup her

Um das Aroma von Kräutern, Früchten oder Blüten haltbar zu machen, eignet sich die Sirupherstellung. In der Bildergalerie oben zeigen wir Schritt-für-Schritt, wie der Zitronen-Kräutersirup gemacht wird.

Diese Zutaten benötigen Sie für den Zitronen-Kräutersirup (für 4,5 l)

  • 4 bis 5 „Hände voll“ Blätter von Pfefferminze oder Melisse (oder gemischt)
  • 5 Zitronen (unbehandelt)
  • 2,5 l Wasser
  • 3 kg Zucker
  • 80 g Zitronensäure
  • 125 ml Apfelessig

Zur Person

LAND & FORST-Köchin Bettina-Heinemann

„Sirup mit Minze eignet sich hervorragend für eine erfrischende Sommer-Limonade. Dafür einen kräftigen Schuss Sirup in ein Glas kaltes Sprudelwasser geben und das Ganze mit einer Scheibe Zitrone und einigen frischen Minzblättern dekorieren.“

Bettina Heinemann aus Wüsting, Landkreis Oldenburg, ist den LAND & FORST-Lesern aus unserer Serie bekannt. Die hauswirtschaftliche Betriebsleiterin gibt Tipps zum Backen & Kochen.

IMG_5566.JPG
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Tierhaltung: Hitze im Schweinestall vermeiden
  • Technik: Marktübersicht Teleskop- und Teleskopradlader
  • Geld & Recht: Futtermittelhygiene-Verordnung - Wichtiges zur Registrierung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen