Tarte-Tatin-mit-Rhabarber
Rhabarber-Tarte-Tin
Karamell-herstellen
Teig-ausrollen
Tarte-backen
Rhabarbertarte-fertigstellen
Anne Voß | am

Niedersächsischer Rhabarber als französische Tarte-Tatin

Rhabarber liegt nicht nur im Trend, sondern jetzt auch wieder auf Tellern – erntefrisch und aus Niedersachsen. Als französische Tarte-Tatin kommen die säuerlichen Stangen lecker, leicht und als Augenschmaus daher. In der Bildergalerie oben zeigen wir die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Diese Zutaten brauchen Sie für die Tarte-Tatin mit niedersächsischem Rhabarber

  • 300 g Rhabarber
  • 50 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Blätterteig
  • 200 g Sahne
  • ½ Pck. Vanillezucker
  • 5 Blättchen Minze
Mit Material von der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO)
imago0110804069h.jpg

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Wiederbewaldung im Harz - Schutzschirm aus toten Fichten
  • Agrarpolitik: EU verschärft die Klimaziele
  • Pflanzenbau: Richtiger Einsatz von Siliermitteln

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Wiederbewaldung im Harz - Schutzschirm aus toten Fichten
  • Agrarpolitik: EU verschärft die Klimaziele
  • Pflanzenbau: Richtiger Einsatz von Siliermitteln

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen