Oster-Körbchen-mit-bunter-Salzteig-Deko
Schritt 1 Salzteig herstellen
Schritt 2: Salzteig ausrollen
Schritt 3: Figuren ausstechen
Schritt 4: Salzteig ausstechen
Schritt 5: Teiglinge im Ofen trocknen
Schritt 6: Salzfiguren bemalen
Schritt 7: Band einfädeln für den Anhänger
Anne Voß | am

Ostern: Anhänger & Deko aus Salzteig

Sie brauchen noch kleines Ostergeschenk oder Deko für Ihren Osterstrauß? Dann schnell Salzteig herstellen und los geht`s. In der Galerie zeigen wir in wenigen Schritten, wie es funktioniert.

Diese Zutaten benötigen Sie für den Salzteig

  • 2 Tassen Weizenmehl (Typ 405)
  • 1 Tasse Salz
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1 Tasse Wasser


Außerdem brauchen Sie: Backpapier, Nudelholz, österliche Ausstechformen, Strohhalm, Farbe (Deckfarbkasten), Pinsel, Geschenkband

Mit Material von smarticular.net
image/svg+xml

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

image/svg+xml

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Ferien auf den Ponyhöfen
  • Agrarpolitik: Sommerreise der Ministerin - Vorstellung der Ackerbaustrategie
  • Tierhaltung: Optimierung der Kuhfruchtbarkeit
  • Technik: Richtig belüften im Kartoffellager
  • Pflanzenbau: Tipps zur N-Düngung im Herbst
  • Leben auf dem Land: Meteoriten im Oldenburger Land

Besonderes Angebot

Reinschnuppern lohnt sich