Den Birnenkuchen mit Schokolade sollten Sie probieren.
| am

Birnenkuchen mit Schokolade

Den Birnenkuchen mit Schokolade unserer LAND & Forst-Leserinn Maria Möhlenhaskamp aus Dinklage (Landkreis Vechta) sollte Sie unbedingt ausprobieren.

Folgende Zutaten benötigen Sie für den Dinklager Birnenkuchen

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 4 mittelgroße reife Birnen
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kakaopulver
  • Butter für die Form

So bereiten Sie den schokoladigen Birnenkuchen aus Dinklage zu

  • Die Zitrone waschen, trockenreiben und die Schale abreiben.
  • Die Birnen waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
  • Die Schokolade in kleine Stücke brechen.
  • Weiche Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen, Zitronenschale und Zimt zufügen und in die Eier-Zucker-Masse sieben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und die Schokolade unterheben.
  • Eine Springform (26 cm) einfetten und die Hälfte des Teiges einfüllen. Birnen auf den Teig legen und den restlichen Teig darüber verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 1½ Stunden backen. Danach aus der Form lösen und mit Kakaopulver bestäuben.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Landwirte im Klimawandel - Täter, Opfer oder Retter?
  • Tierhaltung: Innovationspreis Tierwohl (ITW) für Schweinemäster aus Haschenbrok
  • Forst: Ergebnis Waldzustandsbericht - Fichtenschäden sind verheerend

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen