Thumbnail

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

| am

Kürbisauflauf mit Rindfleisch

Das Rezept für einen Kürbisauflauf mit Rindfleisch kommt von LAND & Forst-Leserin Margret Requardt-Kastning aus Rinteln (Landkreis Schaumburg).

Das benötigen Sie für den Kürbisauflauf aus Rinteln

  • 170 g Reis
  • 250 g kleine Zwiebeln
  • 500 g Kürbisfleisch
  • 250 g rote Paprika
  • 500 g Rindergulasch
  • 4 EL Öl
  • Pfeffer, Salz
  • Salbei, Majoran
  • 10 EL Rotwein
  • 200 g Crème fraîche
  • 125 g geriebener Gouda

So bereiten Sie den Schaumburger Kürbisauflauf zu

  • Den Reis knapp gar kochen.
  • Die Zwiebeln schälen und vierteln.
  • Das Kürbisfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Paprika in Streifen schneiden.
  • Rindergulasch portionsweise in Öl anbraten. Mit Pfeffer, Salz, Salbei und Majoran würzen.
  • Aus der Pfanne nehmen, und im Fett das vorbereitete Gemüse andünsten. Mit Rotwein ablöschen. Gemüse, gekochten Reis und Fleisch mischen.
  • Masse in eine gefettete Auflaufform geben. Crème fraîche mit geriebenem Gouda verrühren und darüber geben.
  • Im Backofen bei 200 °C etwa 45 Min. backen.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Gänsezucht: Risiko nimmt zu
  • Verhaltenstipps für Jäger bei Verkehrskontrollen
  • Tipps zur Auswahl von Landwirtschaftsreifen
  • E-Mail-Management im Agrarbüro
  • Modellvorhaben Gülleansäuerung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen