Thumbnail
Ursula Heuer aus Gifhorn-Neubokel | am

Gifhorner Brokkolicurry mit roten Linsen

Lust auf Linsen? Dann empfehlen wir dieses gesunde Rezept mit Brokkoli und Möhren von LAND & FORST-Leserin Ursula Heuer aus Gifhorn.

Diese Zutaten brauchen Sie für das Gifhorner Brokkolicurry

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 2 TL Erdnussöl
  • 4 TL gelbe Currypaste
  • 4 EL rote Linsen
  • 400 g Brokkoli
  • 6 EL Kokosmilch
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Cashewnüsse
  • Salz, Pfeffer

So bereiten Sie das Curry mit roten Linsen aus Neubokel zu

  • Zwiebeln schälen und würfeln.
  • Die Möhren schälen und stifteln.
  • Öl in einer Pfanne (mit Deckel) erhitzen und die Zwiebeln, die Möhren und die Currypaste darin anbraten.
  • Den Brokkoli vom Stiel entfernen und in kleine Röschen schneiden. Waschen und mit den Linsen in die Pfanne geben.
  • Mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Die Cashewnüsse grob hacken und in einer Pfanne rösten.
  • Das Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Cashewnüssen bestreuen.
Möhrenaufstrih mit roten Linsen 2.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Wiederbewaldung im Harz - Schutzschirm aus toten Fichten
  • Agrarpolitik: EU verschärft die Klimaziele
  • Pflanzenbau: Richtiger Einsatz von Siliermitteln

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen