Thumbnail
Simone Lammers, Köln | am

Rezept: Joghurteis mit Erdbeeren

Einen eisgekühlten Nachtisch selber machen geht auch ohne teure Eismaschine. Probieren Sie doch mal das Joghurteis mit Erdbeeren.

Folgende Zutaten benötigen Sie für den Nachtisch

  • 500 g griechischer Joghurt
  • 100 g Honig
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Erdbeeren
  • 50 g Pistazien

So bereiten Sie das Joghurteis zu

  • Für das Joghurteis die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und die Beeren vierteln.
  • Eine rechteckige Form mit Alufolie auslegen.
  • Den Joghurt mit dem Honig, Salz und den Mark einer Vanilleschote verrühren, in die Form geben und glatt streichen.
  • Die Pistazien in einer Pfanne rösten.
  • Die Nüsse mit den Erdbeeren auf der Joghurtmasse verteilen und mindesten 5 Stunde im Gefrierfach erkalten lassen.
  • Die gefrorene Joghurtmasse mit einem Messer in Riegel schneiden

Tipp: Wenn das Messer vorher in warmes Wasser getaucht wurde, lässt sich das Eis besser schneiden.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video

Mehr zu diesem Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen