Erdbeeren und güner Spargel als Salat auf einem Teller
Anne-Maria Revermann | am

Erdbeer-Spargel-Salat

Grüner Spargel und rote Erdbeeren passen nicht nur optisch sehr gut zusammen, weiß auch Leserin Andrea Janssen aus Moormerland in Ostfriesland.

Folgende Zutaten benötigen Sie für den Erdbeer-Spargel-Salat

  • 500 g grüner Spargel
  • 500 g Erdbeeren
  • 1/2 Zitrone
  • 150 ml Wasser
  • Olivenöl
  • Kresse
  • Salz, Pfeffer

So bereiten Sie den Salat mit grünem Spargel zu

  • Für den Erdbeer-Spargel-Salat, circa 2 cm von den Enden des grünen Spargel wegschneiden. Den Rest in Stücke schneiden.
  • Die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und die Früchte vierteln.
  • Den grünen Spargel mit etwas Olivenöl anbraten und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Wasser dazu geben und 5 Minuten dünsten lassen.
  • Wenn der grüne Spargel etwas abgekühlt ist, mit den Erdbeeren mischen und mit Kresse garniert servieren.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Fragen zum Niedersächsischen Weg
  • Thema der Woche: Landwirte ohne Perspektiven? FFH-Gebiet in Ostfriesland geplant
  • Pflanzenbau: Getreide: Tipps zur Herbstaussaat
  • Tierhaltung: ASP und die Folgen für den Markt
  • Forstwirtschaft: Was leisten Spalter und Hacker?
  • Leben auf dem Land: Bio-Bäckerei in Stöckendrebber

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen