Sommerhit: Kohlrabi-Apfel-Salat mit Bärlauch.
| am

Kohlrabi-Apfel-Salat

Frühsommer bis Herbst wird Kohlrabi geerntet. LAND & Forst-Kollegin Maria Mertens serviert ihn am liebsten als Salat mit Äpfeln und Bärlauch.

Folgende Zutaten benötigen Sie für den Kohlrabi-Apfel-Salat

  • 2 mittelgroße Kohlrabi
  • 1 Paprikaschote
  • 2 Äpfel
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Bärlauch
  • 2 EL Mandelblätter oder Sonnenblumenkerne
  • Dressing:
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Apfelsaft
  • 4 EL Öl
  • Salz, Pfeffer

 

So bereiten Sie den Kohlrabi-Apfel-Salat zu

  • Den Senf mit dem Honig glatt rühren, Zitronen- und Apfelsaft und Gewürze zufügen und zum Schluss das Öl nach und nach unterrühren.
  • Das Gemüse und das Obst waschen und entsprechend vorbereiten.
  • Den Kohlrabi grob raffeln, die Paprika und die Äpfel würfeln, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe und den Bärlauch in Streifen schneiden.
  • Alles zusammen mit dem Dressing mischen.
  • Mit Mandelblättern oder Sonnenblumenkernen bestreut servieren.

 

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen